Logo
         
HOME
Home
Verein
Angebote
Chronik
Jugend
Galerie

News
Kalender
Links
Kontakt

VIP Bereich
 
© 2000-2018
SV Häusern

webmaster@
sv-heusern.de

20.09.2018:   Spiele kommendes Wochenende

Freitag, 21.09

18:00 Uhr SV Laufenburg - E-Jugend

18:00 Uhr D-Jugend - SG Wutöschingen

19:30 Uhr SG I - FC Bergalingen

Samstag, 22.09

17:00 Uhr A-Jugend - VfR Horheim

Sonntag, 23.09

12:45 Uhr SG II - Fc Schlüchtal II

17:00 uhr VfR Horheim- SG Damen

20.09.2018 (mh)

20.09.2018:   Spiele verganenes Wochenende

Ergebnisse:

C-Jugend - SG Tiengen II 11:3

A-Jugend - SV Dogern 1:4

SV Rheintel II - SG II Abbruch

FC Dachsberg - SG I 3:2

 

FC Dachsberg - SG I (1:0) 3:2

Aufstellung: Steven Damjanov, Florian Maier, Felix Baumgartner s, Johannes Baumgartner j, Markus Behringer, Christian Rieckmann, Nikki Berger, Lukas Zumkeller,

Johannes Baumgartner s, Lucien Ulce, Adrian Lubovci

Ersatz: (23.) Lukas Huber für Felix Baumgartner, (40.) Simon Ebner für Lukas Zumkeller, (46.) Benjamin Gunkel für Lucien Ulce, (53.) Marco Ebner für Lukas Huber

Tore: (15.) 1:0, (63.) 2:0, (67.) 2:1 Benjamin Gunkel, (71.) 3:1, (79.) 3:2 Benjamin Gunkel

20.09.2018 (mh)

17.09.2018:   Unnötige Niederlage für A-Jugend

Nach einer langen Vorbereitung waren die Jungs heiss auf das erste Spiel. Mit drei Stürmern im 3-4-3 System wollten wir den Gegner gleich unter Druck setzen und eine frühe Entscheidung erzwingen. Und die Jungs legen auch richtig gut los. In den ersten 20 Minuten kommt der Gegner aus Dogern fast nicht über die Mittellinie. Wir erspielen uns einige Torchancen und sind das bessere Team. Einzigst die immer wieder geschickt gestellte Abseitsfalle der Gäste bereitet uns Probleme. Mitte der Halbzeit kommt dann die kalte Dusche. Beim ersten zaghaften Angriff der Gäste machen wir ein unnötiges Foul. Der fällige Freistoss aus ca. 20 Metern bringt dann die Führung für die Gäste. Der Gegentreffer zeigt dann auch gleich Wirkung. Auf einmal ist Dogern gefährlicher und wir haben Glück bei einem Lattentreffer. Als wir uns wieder gefangen haben und das Spiel wieder besser im Griff haben, schenken wir dem Gegner mit einem unnötigen Ballverlust das nächste Tor. In der Folge drücken wir auf den Anschlusstreffer, welcher dann durch Miguel gelingt. Nach schönem Zuspiel über die Abwehr läuft er alleine aufs Tor und versenkt den Ball flach ins linke Eck. Wir haben in der ersten Hälfte noch 2-3 gute Szenen in denen das nötige Glück fehlt. In der zweiten Hälfte spielen wir nicht mehr so zielstrebig und durch zahlreiche, verletzungsbedingte Umstellungen verlieren wir den Spielfluss. Ausserdem spielen wir dann auch zuviele Fehlpässe und sind im Spielaufbau zu unsicher. Nachdem wir die einzigste dicke Chance zum Ausgleich vergeben haben, bekommen wir in den letzten 10 Minuten noch zwei Gegentreffer und haben in weiteren Szenen Glück, dass wir nicht noch mehr Gegentore bekommen. In der Nachspielzeit bekommt Alex von dem übereifrig pfeifenden Schiri noch die rote Karte und somit ist der Fehlstart perfekt. Fazit: Mit der Leistung in der ersten Halbzeit war das Trainerteam trotz Rückstand sehr zufrieden. In der zweiten Hälfte waren wir zu hektisch und haben unsere spielerische Linie total verloren. Die Chancenauswertung muss im nächsten Spiel besser werden. Das nächste Spiel findet wieder zuhause auf dem Rasenplatz in Héchenschwand statt. Gegner ist der VFR Horheim-Schwerzen. Anpriff ist um 17 Uhr

 

17.09.2018 (thm)

14.09.2018:   I mit Kantersieg / II. mit Remis

SG Höchenschwand/Häusern - SV Albbruck II (4:1) 8:1

Aufstellung: Steven Damjanov, Markus Behringer, Florian Maier, Marco Ebner, Johannes Baumgartner j., Christian Rieckmann, Nikki Berger, Johannes Baumgartner s.,

Lucas Huber, Kai Serafin, Alex Ebner

Ersatz: (68.) Adrian Lubovci für Lucas Huber, (74.) Yannic Götz für Christian Rieckmann, (80.) Lucien Ulce für Johannes Baumgartner j

Tore: (5.) 0:1, (7.) 1:1 Alex Ebner, (24.) 2:1 Lucas Huber, (25.) 3:1 Kai Serafin, (44.) 4:1 Alex Ebner, (60.) 5:1 Kai Serafin, (69.) 6:1 Markus Behringer, (82.) 7:1 Nikki Berger (86.) 8:1 Johannes Baumgartner s.

 

SG Höchenschwand/Häusern II - SV Gurtweil II (1:1) 2:2

Aufstellung: Christoph Töpfer, Niklas Hackmann, Mario Schmidt, Marius Kohlbrenner, Martin Weiler, Tim Böhler, Felix Baumgartner j, Tobias Freudig, Simon Andris

Adrian Lubovci, Jan Schwarz

Ersatz: (34.) Alex Höfler für Adrian Lubovci, (61.) Benni Maiser für Jan Schwarz

Tore: (21.) 0:1, (40.) 1:1 Tim Böhler, (60.) 2:1 Martin Weiler, (86.) 2:2

 

Nächsten Spiele:

Samstag, 15.09

15:00 Uhr C-Jugend - SG Tiengen II

17:00 Uhr A-Jugend - SV Dogern

18:00 Uhr SV Rheintal II - SG II

Sonntag, 16.09

12:30 Uhr FC Dachsberg - SG I

14.09.2018 (mh)

11.09.2018:   A-Jugend vor Rundenstart

Nach einer langen Vorbereitung startet die A-Jugend am Samstag mit einem Heimspiel gegen den SV Dogern. Mit einem Kader von 21 Spielern, teils Spieler aus der B-Jugend, da wir diese Saison keine B-Mannschaft gemeldet haben, verfügen wir diese Runde über genügend Spieler.  Somit haben wir eine sportlich interessante Konkurrenzsituation, da die jüngeren Spieler sich bereits überraschend gut an das Niveau gewöhnt haben. Das Trainerteam ist auf jeden Fall der Überzeugung, dass man mit diesem Team viel erreichen kann und hat sich zum Ziel gesetzt im vorderen Mittelfeld zu landen. Anpfiff ist um 17 Uhr auf dem Rasenplatz in Höchenschwand.

 

11.09.2018 (thm)

Ergebnisse - Tabellen - Spielpläne
  SG Frauen
  SG Herren 1
  SG Herren 2
  SG A-Junioren
  SG C-Junioren
  SG D-Junioren
  SG E1-Junioren
  SG E2-Junioren

 
 
  Impressum Datenschutzerklärung