Logo
         
NEWS
Home
Verein
Angebote
Chronik
Jugend
Galerie

News
Kalender
Links
Kontakt

VIP Bereich
 

webmaster@
sv-heusern.de

© 2000-2020
SV Häusern
6. Sieg in Folge - Zweite mit Heimniederlage 05.10.2020 (mh)

 

Kreisliga B / Staffel 3: SpVgg Andelsbach – SG Höchenschwand-Häusern, 0:3 (0:1), Murg-Hänner

Die gute Serie von SpVgg Andelsbach seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der Gastgeber verlor gegen SG Höchenschwand-Häusern mit 0:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. SG Höchenschwand-Häusern erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Manuel Göbel nutzte die Chance für die Gäste und beförderte in der 26. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Zur Pause hatte das Team von Trainer Markus Fehrenbacher eine hauchdünne Führung inne. Bei SpVgg Andelsbach kam zu Beginn der zweiten Hälfte Patrick Goering für Martin Gießer in die Partie. Nicolas Berger machte in der 86. Minute das 2:0 von SG Höchenschwand-Häusern perfekt. Mit dem 3:0 sicherte Göbel dem Tabellenprimus nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (90.). Schließlich strich SG Höchenschwand-Häusern die Optimalausbeute gegen SpVgg Andelsbach ein.

Trotz der Schlappe behält SpVgg Andelsbach den fünften Tabellenplatz bei.

Vorne effektiv, hinten sattelfest – der Sieg gegen SpVgg Andelsbach hält SG Höchenschwand-Häusern auch in der Tabelle gut im Rennen. Die Defensive von SG Höchenschwand-Häusern (drei Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga B / Staffel 3 zu bieten hat. SG Höchenschwand-Häusern setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon sechs Siege auf dem Konto.

SpVgg Andelsbach hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 18.10.2020 gegen die SG Niederhof/Binzgen. Am Sonntag empfängt SG Höchenschwand-Häusern die SG Niederhof/Binzgen.

 

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für FC Schlüchttal 2 vom Auswärtsmatch bei SG Höchenschwand-Häusern 2 in Richtung Heimat.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Sergej Maurer mit seinem Treffer für eine frühe Führung von FC Schlüchttal 2 (1.). Nach nur 24 Minuten verließ Markus Stelzer von SG Höchenschwand-Häusern 2 das Feld, Martin Weiler kam in die Partie. Zur Pause behielt FC Schlüchttal 2 die Nase knapp vorn. Alex Weber stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für die Gäste her (89.). Am Ende punktete FC Schlüchttal 2 dreifach bei SG Höchenschwand-Häusern 2.

Trotz der Niederlage belegt SG Höchenschwand-Häusern 2 weiterhin den vierten Tabellenplatz. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Gastgeber.

FC Schlüchttal 2 mischt nach dem Zu-null-Sieg weiter vorne mit. An der Elf von Trainer Edgar Blatter gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst zweimal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga C / Staffel 5. FC Schlüchttal 2 bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat FC Schlüchttal 2 vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.

Während SG Höchenschwand-Häusern 2 am kommenden Sonntag SV Eschbach 2 empfängt, bekommt es FC Schlüchttal 2 am selben Tag mit SV Blau-Weiß Murg 3 zu tun.


Zurück zur Liste
 
 
  Impressum Datenschutzerklärung