Logo
         
NEWS
Home
Verein
Angebote
Chronik
Jugend

News
Links
Kontakt

VIP Bereich
 

webmaster@
sv-heusern.de

© 2000-2020
SV Häusern
Nächste Partien 22.10.2020 (mh)

Kreisliga B / Staffel 3: SG Höchenschwand-Häusern – SV Dogern (Sonntag, 15:00 Uhr)

SV Dogern fordert im Topspiel SG Höchenschwand-Häusern heraus. Am letzten Sonntag holte SG Höchenschwand-Häusern drei Punkte gegen SV Görwihl (2:0). Letzte Woche gewann SV Dogern gegen Eintracht Wihl mit 4:1. Somit nimmt SV Dogern mit 14 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

SG Höchenschwand-Häusern führt das Feld der Kreisliga B / Staffel 3 mit 24 Punkten an. Der Defensivverbund des Teams von Markus Fehrenbacher ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst drei kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, SG Höchenschwand-Häusern zu stoppen. Von den acht absolvierten Spielen hat SG Höchenschwand-Häusern alle für sich entschieden.

Die Offensivabteilung von SV Dogern funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 27-mal zu. Dreimal ging die Mannschaft von Coach Andreas Geist bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Besonderes Augenmerk sollte SG Höchenschwand-Häusern auf die Offensive der Gäste legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für SG Höchenschwand-Häusern. SV Dogern bleibt die Rolle des Herausforderers.

 

Kreisliga C / Staffel 5: SG Höchenschwand-Häusern 2 – SG Niederhof/Binzgen 3 (Sonntag, 12:45 Uhr)

SG Höchenschwand-Häusern 2 will im Spiel gegen SG Niederhof/Binzgen 3 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. SG Höchenschwand-Häusern 2 musste sich am letzten Spieltag gegen SV Blau-Weiß Murg 3 mit 0:1 geschlagen geben. Am letzten Spieltag nahm SG Niederhof/Binzgen 3 gegen FC Schlüchttal 2 die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

SG Höchenschwand-Häusern 2 hat zehn Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Nach sieben Spielen verbucht die Elf von Thomas Merz drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

SG Niederhof/Binzgen 3 ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Teams von Trainer Frank Christl im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 43 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga C / Staffel 5. Der Tabellenletzte wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Gasts geraten. Die Offensive von SG Höchenschwand-Häusern 2 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

SG Niederhof/Binzgen 3 steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von SG Höchenschwand-Häusern 2 bedeutend besser als die von SG Niederhof/Binzgen 3.

 

Jugendspiele

Freitag, 23.10

17:30 Uhr E-Jugend 2 - JFV Region Laufenburg IV (Höchenschwand)

18:30 Uhr D-Jugend - SG Albbruck (Häusern)

Samstag, 24.10

16:00 Uhr SG Steina-Schlüchttal - C-Jugend


Zurück zur Liste
 
 
  Impressum Datenschutzerklärung